Die nachfolgende Tabelle listet unverbindlich die für eine Befahrung in Frage kommenden Flussabschnitte rund um den Standort Waidring auf. Das Angebot vor Ort ist von den vorliegenden Wasserständen, aktuellen Gefahrenmeldungen und anderen Faktoren abhängig.

Salzach
Lammer (Öfen)

Der Schwierigkeitsgrad (WW-Stufe) ist dem DKV-Flussführer entnommen. Er variiert in der Regel mit dem Wasserstand. Hierdurch werden wuchtige Abschnitte oft einfacher, verblockte Stellen können schwieriger (hakeliger) werden. Desweiteren kommt es bei Wildflüssen z.B. durch Hochwasser zu stetigen Veränderungen des Flussbetts. Hierdurch können Passagen einfacher oder auch schwerer zu befahren werden.

Das Kanu-Camp Team trägt diesem Umstand bei der Auswahl geeigneter Flussabschnitte für seine Führungsfahrten Rechnung. Geführte Touren bietet das Kanu-Camp Team bis maximal WW IV an.

Wildwasser I-II

Fluss Einstieg Ausstieg Anfahrt [km] Länge [km] WW
Alz Seebruck Altenmarkt 68 18 1
Fischach Wallersee Lengfelden 75 13 2+
Inn Mötz Jenbach 138 22 1
Inn Jenbach Wörgl 65 29 1
Inn Wörgl Kifersfelden 45 26 1
Kohlenbach Griesenau Mündung 18 11 1 - 2
Königsseer Ache Königsee Markt - Schellenberg 54 15 2+
Kössener Ache St. Johann Kössen 12 25 1
Kössener Ache Kössen Ettenhausen 20 6 2
Kössener Ache Ettenhausen Marquardstein 24 13 1
Lammer unterhalb Lammeröfen Brücke der Salzachtalbundesstraße 77 10 1 - 2
Leitzach Bayrischzell Wörnsmühl 60 17 2+
Leoganger Ache km7 Mündung 34 7 1 - 2
Mangfall Thalham Westerham 85 15 1 - 2
Pillerseer Ache Fiberbrunn St. Johann 15 12 2+
Reither Ache Kirchberg St. Johann 28 15 2+
Saalach Saalfelden Paß Luftenstein 32 17 1
Saalach Bad Reichenhall Freilassing 37 15 1
Salzach Mittersill Gries 55 34 1 - 2
Salzach Bischofshofen Öfen 75 23 2+
Salzach unterhalb Öfen Hallein 70 11 2
Traun Ruhpolding Traunstein 38 15 2
Weisse Achen Maxhütte Chiemsee 56 15 1 - 2
Weißenbach Walchsee Mündung 27 4 2

Wildwasser III

Fluss Einstieg Ausstieg Anfahrt [km] Länge [km] WW
Brixentaler Ache ↓ Windauer Ache Wörgl 34 15 2 - 3
Fritzbach Gaier Hüttau 86 13 2 - 3
Gasteiner Ache Bad Bruck Klammstein 86 19 2 - 3
Inn Brücke ins Pitztal Haiming 155 14 3
Kitzbühler Ache oberhalb Aurach St.Johann 26 19 3
Lammer Annaberg Öfen 99 19 3
Pillersee Ache Trixlegg Fiberbrunn 24 6 2 - 3
Rauriser Ache Wörth Stausee 74 10 2 - 3+
Saalach Hinterglemm Maishofen 65 16 2 - 3
Saalach Au Fronau 12 16 3
Salzach Krimml Mittersill 80 26 1 - 3
Thierseer Ache oberhalb Landl Wachtel 56 11 3
Urschlauer Ache oberhalb Urschlau Mündung 50 10 3
Urslaubach oberhalb Maria Alm Sallfelden 46 10 3+
Weißach Blaiken Stausee 10 9 3
Ziller Mayrhofen Mündung 94 30 1 - 3

Wildwasser IV

Fluss Einstieg Ausstieg Anfahrt [km] Länge [km] WW
Brandenberger Ache Kaiserhaus Mösl - Mühle 65 6 4
Brandenberger Ache Saugraben Mündung 57 5 3 - 4
Fuscher Ache Weixelbach Bruck 65 10 4
Großarlbach oberhalb Wolfau Schied 82 14 4
Kelchsauer Ache ↓ Lange Grundache ↓ in Brixentaler Ache 50 10 4
Prien Sachrang Kaltenbach 40 23 2 - 3 (4)
Reither Ache oberhalb Kirchberg Kirchberg 37 9 4+
Saalach Pass Luftenstein Teufelssteg 12 4 3 - 4
Salzach Gries Parkplatz km 137 55 18 3 - 4
Sill Europaprücke Innsbruck 136 10 3 - 4
Wagreiner Ache Jägersee Steilzohne 109 11 4
Weißbach Weißbach Schneizelreuth 32 6 4
Windauer Ache Steinberghaus ↓in Brixentaler Ache 44 10 4

Wildwasser V

Fluss Einstieg Ausstieg Anfahrt [km] Länge [km] WW
Brandenberger Ache Valepp Kaiserhaus 80 13 5
Brandenberger Ache Mösl - Mühle km 22,1 60 3 6
Lammer Öfen   80 2 5
Lange Grundache Km 9 ↓ in Kelchsauer Ache 55 5 5
Ramsauer Ache Ramsau Berchtesgaden 39 16 5
Saalach Lofer Schlucht (in Lofer) Au 9 3 4 - 5
Salzach Öfen (EB-Brücke)   74 2 5 - 6
Schwarzbach Höhle Mündung 39 6 5+
Strubbach Strub Lofer 3 3 4 - 5
Wildschönauer Ache oberhalb Mühltal Klammende 52 9 5