Das 48. Kanu-Camp JEM findet in den Sommerferien 2020 vom 27. Juni bis zum 18. Juli statt. Wir fahren nach Frankreich ins Département Hautes-Alpes ins wundervolle Dörfchen Eygliers.

Sport- und Rahmenprogramm

Neben den Programmteilen, die durch die Gegebenheiten der Umgebung vorgegeben sind (Flüsse, Sehenswürdigkeiten etc.) werden wir uns wieder eine Reihe von Besonderheiten einfallen lassen, um diese Kanuferien für alle zu einem schönen Erlebnis werden zu lassen.

Weiterlesen ...

Flussabschnitte

Die nachfolgende Tabelle listet unverbindlich die für eine Befahrung in Frage kommenden Flussabschnitte rund um den Standort Eygliers auf. Das Angebot vor Ort ist von den vorliegenden Wasserständen, aktuellen Gefahrenmeldungen und anderen Faktoren abhängig.

Weiterlesen ...

Region

Das Durance-Tal zwischen Briancon und dem Lac de Serre-Poncon bietet dem Paddler wohl das schönste und abwechselungsreichste Sommer-Paddelrevier in Mitteleuropa. Gleichzeitig bietet die Region seinen Besuchern eine Fülle an Aktionsmöglichkeiten und interessanten Sehenswürdigkeiten und ist somit ein ausgezeichnetes Zielgebiet für einen erlebnisreichen Aufenthalt.

Weiterlesen ...

Campingplatz

Es erwartet dich ein großzügiges Camping-Areal, das in den Sommermonaten wie alle Plätze der Region stets sehr gut besucht ist. Es existieren vier über den Platz verteilte Sanitäranlagen mit Wasch- und Duschräumen, Geschirrspülbecken, Waschmaschine und Bügelstation. Brot und andere Lebensmittel gibt es vis-à-vis in einem kleinen Shop, der gegen ein kleines Entgelt auch Kühlakkus einfriert. Ein Spielplatz, Volleyballfeld, Bowling und Tischtennis und vor allem der Badesee, der auch mit Kanus befahren werden darf, runden das lokale Angebot ab.

Weiterlesen ...