Flussabschnitte

Die nachfolgende Tabelle listet unverbindlich die für eine Befahrung in Frage kommenden Flussabschnitte rund um den Standort Eygliers auf. Das Angebot vor Ort ist von den vorliegenden Wasserständen, aktuellen Gefahrenmeldungen und anderen Faktoren abhängig.

Der Schwierigkeitsgrad (WW-Stufe) ist dem DKV-Flussführer entnommen. Er variiert in der Regel mit dem Wasserstand. Hierdurch werden wuchtige Abschnitte oft einfacher, verblockte Stellen können schwieriger (hakeliger) werden. Desweiteren kommt es bei Wildflüssen z.B. durch Hochwasser zu stetigen Veränderungen des Flussbetts. Hierdurch können Passagen einfacher oder auch schwerer zu befahren werden.

Das Kanu-Camp Team trägt diesem Umstand bei der Auswahl geeigneter Flussabschnitte für seine Führungsfahrten Rechnung. Geführte Touren bietet das Kanu-Camp Team bis maximal WW IV an.

Wildwasser bis II

Fluss Einstieg Ausstieg Anfahrt [km] Länge [km] WW
Durance Briancon Prelles 30 7 2
Durance Argentière Mont Dauphin 17 16 1-2
Guil Pont du Simoust Slalomstrecke bei N94 8 7 2

Wildwasser bis III

Fluss Einstieg Ausstieg Anfahrt [km] Länge [km] WW
Durance Mont Dauphin Embrun 0 18 1-3 (3+)
Durance Fournel-Slalomstrecke Mont Dauphin 15 14 1-3
Ubaye St. Paul Jansier 35 13 2-3

Wildwasser bis IV

Fluss Einstieg Ausstieg Anfahrt [km] Länge [km] WW
Guil Aiguilles Chateau-Queyras 30 7 4
Guil Chateau-Queyras Brücke 20 1 3-4 (5)
Guisanne Le Casset Briancon 50 15 2-4
Guisanne Le Casset Chantemerle 50 10 2-4
Guisanne Chantemerle Briancon 40 6 2-4
Gyronde Vallouise )( bei Zeltplatz 25 7 2-4
Onde Pont des Places ↓ Gyronde 30 5 3-4+
Ubaye Le Martinet Le Lauzet 60 6 2-4

Wildwasser bis V

Fluss Einstieg Ausstieg Anfahrt [km] Länge [km] WW
Guil Chateau-Queyras Schleierfälle 25 6 4-6
Guil Schleierfälle )( von Mont du Roi 20 7 5-6
Gyr Wehr bei Pelvoux-Les Claux ↓ Gyronde 30 6 4-5
Ubaye Les Thuiles Le Martinet 70 9 2-5
Ubaye Le Lauzet )( Barcelonette-Embrun 55 5 5-6